Kontakt

Wenn Sie noch Fragen zu unseren Dienstleistungen und Produkten haben, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf:

Kostenloser Rückruf
+49 (0) 2204/92597-0
+49 (0) 2204/92597-11
vertrieb@myhda.de

Facebook
Google+
Voraussetzungen

Sie benötigen zusätzliche Kommunikationssoftware der Hersteller:

EDI-Software für Automobilzulieferer

Die JustInTime und JustInSequence Strategien sowie immer neue Kostensenkungsprogramme der Automobilbranche zwingen die Automobilzulieferer zum Einsatz dieser Kommunikations-Einrichtungen.

Als Hersteller von ERP-Software haben wir uns bereits 1990 auf diese Branche spezialisiert und mit der Implementierung dieser EDI-Schnittstellen begonnen.

Heute unterstützen wir die gesamte Palette der Datenfernübertragung.

Dabei unterscheiden wir zwischen integrierten Funktionen, die nur in Verbindung mit anderen Modulen genutzt werden können und den Funktionen, die auch als separate Lösung angeboten werden können.

AMES-T(Advanced Mobility Engineering and Services for Transportation

Der Standardlogistikprozess AMES-T verbindet datenverarbeitungstechnische Elemente der Disposition mit einer Steuerung des Materialflusses. Die beteiligten Partner für diesen Prozess in der Beschaffungslogistik sind die Volkswagen-Konzernwerke, die Vertragsspediteure, Logistikdienstleister und Zulieferer des Volkswagen-Konzerns. Wir unterstützen den AMES-T-Prozess.

VDA4902 Warenanhänger

Der Warenanhänger dient zur Identifikation von Fertigwaren- und Ladungsträgern auf dem Transportweg zwischen Lieferanten, Spediteuren und Empfängern. Er wird bei der Lieferscheinfreigabe automatisch erstellt und ergänzt als Warenbegleitkarte die Daten des Lieferscheins und des Speditionsauftrags.

Nur in Verbindung mit unserer Versandabwicklung einsetzbar.

VDA4905 (DELFOR) DFÜ-Lieferabrufe

Importieren von DFÜ-Lieferabrufen in die Datenbank mit automatischem Druck des Abrufs und eines Übernahmeprotokolls. In Verbindung mit dem Modul Bestellwesen können die Abrufe unverändert oder unter Berücksichtigung von Vorlaufverschiebungen oder Verpackungseinheiten an den Lieferanten per FAX oder DFÜ weitergeleitet werden.

Bei integriertem Einsatz werden Plausibilitätsprüfungen und Abweichungsanalysen durchgeführt sowie Rückstandswarnungen oder Unterdeckungen ausgegeben. Bei fehlerfreier Plausibilitätsprüfung stehen die neuen Abrufe unmittelbar nach der Übernahme für die Material- und Fertigungsdisposition sowie für die Kommissionierung zur Verfügung.

VDA4906 (INVOIC) DFÜ-Rechnungen

Diese Funktion ermöglicht eine schnellere Übermittlung und automatische Bereitstellung der Rechnungsdaten für die Rechnungsprüfung des Kunden. Dadurch entfällt der Mehrfach-Formularsatz nach VDA4991 und es werden Fehlerquellen durch eine manuelle Erfassung ausgeschlossen.

Nur in Verbindung mit unserer Verkaufsabwicklung einsetzbar.

VDA4908 DFÜ-Gutschriftsanzeigen

Das Gutschriftsverfahren sieht vor, dass der Kunde die Materiallieferungen nach dem Wareneingang maschinell mit den vereinbarten Preisen bewertet und dem Lieferanten hierüber eine Gutschriftsanzeige erstellt. Diese Gutschriftsanzeigen werden beim Lieferanten per Datenfernübertragung übernommen. Die Daten werden automatisch mit den tatsächlichen Lieferungen und Verkaufspreisen verglichen und Abweichungen protokolliert werden.

Nur in Verbindung mit unserer Verkaufsabwicklung einsetzbar.

VDA4912 DFÜ-Warenbegleitschein

Mit zunehmendem Einsatz der Datenfernübertragung von Lieferschein- und Transportdaten gemäß VDA4913 verliert der Lieferschein an Bedeutung. Als Beleg für die körperliche Warenvereinnahmung wurde der Warenbegleitschein entwickelt, der alle Daten des Lieferscheins in verdichteter Form darstellt.

Nur in Verbindung mit unserer Versandabwicklung einsetzbar.

VDA4913 (DESADV) DFÜ-Lieferscheine

Auf der Grundlage der zuvor erstellten Lieferscheine und Speditionsaufträge werden die Lieferscheindaten erzeugt und automatisch an den Kunden weitergeleitet. Das Programm unterstützt die Übertragung von neuen Lieferscheindaten oder Wiederholungsläufe. Die Überwachung der erfolgreichen DFÜ-Übertragung wird von einem speziell entwickelten Überwachungsprogramm übernommen.

Nur in Verbindung mit unserer Versandabwicklung einsetzbar.

VDA4915 (DELJIT) DFÜ-Feinabrufe

Importieren von DFÜ-Feinabrufen in die Datenbank mit automatischem Druck des Abrufs und eines Übernahmeprotokolls. In Verbindung mit dem Modul Bestellwesen können die Abrufe unverändert oder unter Berücksichtigung von Vorlaufverschiebungen oder Verpackungseinheiten an den Lieferanten per FAX oder DFÜ weitergeleitet werden.


Bei integriertem Einsatz werden Plausibilitätsprüfungen und Abweichungsanalysen durchgeführt sowie Rückstandswarnungen oder Unterdeckungen ausgegeben. Bei fehlerfreier Plausibilitätsprüfung stehen die neuen Abrufe unmittelbar nach der Übernahme für die Material- und Fertigungsdisposition sowie für die Kommissionierung zur Verfügung.

VDA4927 DFÜ-Ladungsträgerkontoauszüge und -bewegungen

Diese Funktion ermöglicht die Übernahme und den Druck der DFÜ-Ladungsträger-Kontoauszügen des Kunden. In Verbindung mit der Ladungsträgerverwaltung werden diese Daten mit den eigenen Daten verglichen und vor Abweichungen gewarnt.

Darüber hinaus ist die Anforderung von Ladungsträgern beim Kunden per DFÜ möglich.