Lagerhaltungssoftware für kleine und mittelständische Unternehmen

Chaotische Lagerhaltung

 

Ziel der chaotischen Lagerhaltung – oder auch dynamischen Lagerhaltung – ist die optimale Ausnutzung der Lagerfläche und Wege. Bei einer chaotischen Lagerhaltung werden Lagergütern keine festen Lagerplätze zugewiesen, sondern die Einlagerung erfolgt auf freien Lagerplätzen. Ein Aspekt dabei ist, dass die Lagergüter schnell eingelagert und ausgelagert werden können.

 

Lagergüter mit einer hohen Umschlagshäufigkeit (Schnelldreher) werden bevorzugt auf schnell und gut zugänglichen Lagerplätzen gelagert. Aber auch die Sortenreinheit kann dabei eine Rolle spielen.

 

Damit Sie dabei nicht die Übersicht verlieren, unterstützt Sie unsere Lagerhaltungssoftware bei der Einlagerung mit flexiblen Belegungsstrategien.

 

Mit Bewegungsstrategien bestimmen Sie die Reihenfolge der Einlagerung und Auslagerung.

 

Hier finden Sie detaillierte Informationen über unsere chaotische Lagerhaltung.